Fehler ‭[2]‬

 
Webpartfehler: Eine der Eigenschaften des Webparts weist ein ungültiges Format auf. Microsoft SharePoint Foundation kann das Webpart nicht deserialisieren. Überprüfen Sie das Format der Eigenschaften, und versuchen Sie es dann erneut.

Fehlerdetails:
[WebPartPageUserException: Eine der Eigenschaften des Webparts weist ein ungültiges Format auf. Microsoft SharePoint Foundation kann das Webpart nicht deserialisieren. Überprüfen Sie das Format der Eigenschaften, und versuchen Sie es dann erneut.]
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.WebPart.ParseXml(XmlReader reader, Type type, String[] links, SPWeb spWeb)
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.WebPart.ParseCompressed(SPWebPartManager manager, XmlNamespaceManager xmlnsManager, Byte[] personal, Byte[] global, String[] links, Type type, SPWeb spWeb)
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.BinaryWebPartDeserializer.LoadInitialWebPart()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.BinaryWebPartDeserializer.Deserialize()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.SPWebPartManager.CreateWebPartsFromRowSetData(Boolean onlyInitializeClosedWebParts)

[Exception: Für dieses Webpart können die XmlSerializer nicht erstellt werden.]
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.TypeCacheEntry.get_FailedXmlSerializer()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.TypeCacheEntry.get_XmlSerializer()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.WebPart.ParseXml(XmlReader reader, Type type, String[] links, SPWeb spWeb)

Fitnesstraining für Ihren SharePoint 2010

disclaimer image

Wollten Sie nicht schon immer mehr für Ihre SharePoint Fitness tun? Prüfen Sie, wie es um Ihre Fitness bestellt ist mit dem Ist Ihr SharePoint fit für das Internet? - Selbst-einschätzungstest, der von Prof. MS Office in Zusammen-arbeit mit der triomis GmbH, dem Institut für präventive Diagnostik, Akti-vitäts- und SharePointförde-rung entwickelt wurde.

Fit zu sein bedeutet für jedes Unternehmen etwas ander-es. Ein Marathonläufer im Großunternehmen benötigt andere Fähigkeiten als eine 1Mann GmbH im fortgeschrittenen Alter, die mit einem SharePoint Walking Programm in Microsoft Online Services beginnen möchte. Checken Sie, wo Sie gerade stehen und überprüfen Sie mit Hilfe einer Selbsteinschätzung Ihre Kraft, Ihre Ausdauer, Ihre Beweglichkeit und Ihre Koordination. Gerne erstellen wir auch Ihr persönliches Trainingsprogramm mit Trainingsleitfaden.

SharePointliche Aktivität

Die sharepointliche Aktivität wird bestimmt durch die Dauer, die Häufigkeit, die Intensität und die Art der shrepointlichen Bewegungen. Untersuchungen belegen, dass 2-3 Stunden SharePoint pro Woche mit mittlerer Anstrengung verteilt auf 3 Trainingstage das Minimum für die Gesundheit in der Zusammenarbeit sind. Bezogen auf die Alltagsaktivität spricht man oft von 10.000 Schritten pro Tag als gesundheitswirksamer Dosis für Ihren SharePoint Einsatz.Wagen Sie jetzt die ersten Schritte!

Persönliche Angaben

Um eine sinvolle Auswertung Ihrer SharePoint Verfassung vornehmen zu können, benötigen wir einige Daten zu Ihrem Unternehmen wie Größe, Gewicht und Anzahl der Mitarbeiter und Dokumente. Diese ermöglichen es etwa, den sogenannten Body-Mass-SharePoint-Index (BMSI) zu berechnen, welcher Aufschluss darüber gibt, ob Sie normal-, über- oder untersharepointgewichtig sind.

Holen Sie Sich Ihre Vorteile bei einem persönlichen SharePoint-Fitness-Check bei Ihnen vor Ort im Unternehmen. Erfahren Sie dabei alle Neuigkeiten zum Thema SharePoint und profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Einsatz von SharePoint 2010!

Kontakt

Suche
 

 Fehler ‭[1]‬

 
Webpartfehler: Eine der Eigenschaften des Webparts weist ein ungültiges Format auf. Microsoft SharePoint Foundation kann das Webpart nicht deserialisieren. Überprüfen Sie das Format der Eigenschaften, und versuchen Sie es dann erneut.

Fehlerdetails:
[WebPartPageUserException: Eine der Eigenschaften des Webparts weist ein ungültiges Format auf. Microsoft SharePoint Foundation kann das Webpart nicht deserialisieren. Überprüfen Sie das Format der Eigenschaften, und versuchen Sie es dann erneut.]
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.WebPart.ParseXml(XmlReader reader, Type type, String[] links, SPWeb spWeb)
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.WebPart.ParseCompressed(SPWebPartManager manager, XmlNamespaceManager xmlnsManager, Byte[] personal, Byte[] global, String[] links, Type type, SPWeb spWeb)
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.BinaryWebPartDeserializer.LoadInitialWebPart()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.BinaryWebPartDeserializer.Deserialize()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.SPWebPartManager.CreateWebPartsFromRowSetData(Boolean onlyInitializeClosedWebParts)

[Exception: Für dieses Webpart können die XmlSerializer nicht erstellt werden.]
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.TypeCacheEntry.get_FailedXmlSerializer()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.TypeCacheEntry.get_XmlSerializer()
  at Microsoft.SharePoint.WebPartPages.WebPart.ParseXml(XmlReader reader, Type type, String[] links, SPWeb spWeb)